Einkaufen
Schreibe einen Kommentar

November-Favoriten

collage

Diesen Monat war es etwas ruhig auf meinem Blog. Dafür habe ich weiterhin fleißig bei Instagram mein Essen gepostet. Schaut doch mal vorbei, falls ihr wie ich zu der Sorte gehört, die gerne das Essen anderer auf Fotos sehen. :)

Meine Lieblingsprodukte des Monats habe ich hier mal für euch zusammengefasst:

Ich liebe alle Tees, denen noch tolle Gewürze beigemischt sind. Der Auratee von Yogi Tea war im Angebot und daher habe ich ihn mitgenommen. Zutaten sind unter anderem Zimt, Ingwer, Fenchel und Vanille. Vorweihnachtszeit, du kannst kommen! Die kleinen Botschaften, die auf jedem Teebeutelanhänger stehen sind zudem wie ein kleines Tagesorakel und auf sowas stehe ich bekanntermaßen total. 17 Teebeutel kosten 2,99€ im SuperBioMarkt.

Processed with VSCOcam with f2 preset

Zugegebenermaßen ist die Bäckerei Kamps so gar nicht unter meinen Lieblingsbäckern. Wenn es morgens aber mal wieder sehr schnell gehen muss, wenn ihr keine Lust habt lange nach einer veganen Alternative zu suchen oder wenn ihr einfach Lust auf einen winterlichen Snack habt: der Winterfanblock ist dann doch zu empfehlen. :) Mit Nüssen, Äpfeln und winterlichen Gewürzen. Ein toller Service von Kamps ist ihre Auflistung veganer Backwaren, die ihr hier einsehen könnt. Je nach Standort kostet der Winterfanblock 99 Cent bis 1,20 €.

Processed with VSCOcam with f2 preset

Mal frei von schmackhaften Gewürzen ist dieser Snack, den ich mir einzig und allein aufgrund der Tierformen gekauft habe. :D Ja, ich bin 12 Jahre alt und lasse mich von Produktwerbung einlullen. Geschmacklich in Ordnung, sind halt fettige Chips. Eine abschließende Anmerkung möchte ich noch anfügen: Lieber Hersteller, die Katzen sehen gruselig aus! Oder sind es doch Gespenster? Die Tüte mit 125g kostet 99 Cent bei Edeka.

Processed with VSCOcam with f2 presetSeht ihr es? Das was da Oben links so verstörend in die Kamera lacht ist das Katzengespenst.

Ich habe diesen Monat aber auch noch selbst gekocht und frisch und gesund gegessen. :) Zum Beispiel diesen Möhren-Auberginen-Auflauf zu dem ihr das Rezept hier findet.

Processed with VSCOcam with f2 preset

Am Mittwoch habe ich mich auf ein Bier/einen Minztee und 2 Paracetamol mit den Boys and Girls von bilkOrama getroffen und bin danach mit zwei neuen Freunden nach Hause gefahren:

Processed with VSCOcam with f2 preset

Das Erdbeersorbet von Rewe Bio und die Linsensuppe von den Küchenbrüdern sind zwei köstliche Convenience-Produkte, die ich jedem nur ans Herz legen kann. Lecker und nicht ganz so schlimm wie die Farmtiere von weiter Oben. :) Die Suppe hat 2,99€ und das Sorbet 2,69€ bei Rewe gekostet. 

Eine von vielen Erkenntnissen dieses Monats: Ein Leben ohne den Curry Papaya-Aufstrich von Aldi Süd ist möglich, aber sinnlos. Ein Glas kostet 1,69 €.

IMG_6106

Momentan frühstücke ich aber auch gerne Basisches Müsli. In diesem Fall sind das 200g ungezuckertes Apfelmus, eine Banane in Scheiben, Mandelblättchen, Hanfsamen und Zimt. Sehr lecker und hält bei mir tatsächlich bis zum Mittagessen vor. Das ungezuckerte Apfelmus gibt es günstig und lecker von Netto in 100g-Pöttchen. Ein Paket mit 800g kostet ca. 1,70€,  Marke “Beste Ernte”.

Processed with VSCOcam with f2 preset

Noch ein Eis habe ich diesen Monat endlich entdeckt. Perfekt, da es draußen so schön warm ist. :P Nunja, das rein pflanzliche Valsoia Waffeleis ist wirklich lecker. Kann durchaus mit einem Cornetto mithalten, schmeckt überhaupt nicht öko und ist perfekt für Allergiker und Menschen mit Laktoseintoleranz. Gut gefällt mir, dass es nicht so süß ist wie die Kuhmilchvarianten. 4 Hörnchen kosten 3,49€ bei Edeka. Dort habe ich zudem auch eine “Magnum”-Version mit Sojamilch gesehen.

Processed with VSCOcam with f2 preset

Wer von euch gerne Linsen- oder Erbsengerichte aus der Dose isst, sich aber vor der darin oft enthaltenen Fleischeinlage ekelt: Alnatura bietet beides in vegetarisch/vegan an. Hier der Linseneintopf in einer Schüssel auf meiner Couch. Eine Dose kostet 1,95€.

Processed with VSCOcam with f2 preset

Gemütlich war’s. Und ja, nächsten Monat koche ich bestimmt wieder öfter selbst. :) Habt einen schönen ersten Advent!

_____________________________________________________

Folgt mir doch auch auf Instagram: @vegan_in_duesseldorf
oder Facebook: Vegan in Düsseldorf
oder per Mail (siehe Randspalte)

 

Kommentar verfassen