Rezepte
Schreibe einen Kommentar

Orangen-Mandel-Kekse

Processed with VSCOcam with t1 preset

Die Plätzchenbacksaison hat endgültig begonnen! Eine vegane und seeehr schmackhafte Variante zum Verschenken oder selbst mümmeln habe ich hier für euch:

Processed with VSCOcam with f2 preset Processed with VSCOcam with f2 preset Processed with VSCOcam with f2 preset

Orangen-Mandel-Kekse 

Zutaten: Für viele, viele Kekse (ca. 70 Stück)

  • 300g Mehl
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 180g weiche Margarine (z.B. Alsan)
  • 100g Zucker
  • 1 EL Pflanzenmilch
  • 1 Päckchen Orangenschale (z.B. von Alnatura) … oder frische Orangenschale von einer Bio-Orange
  • 100g Zucker
  • Etwas frisch gemahlene Vanille

Zubereitung:

  • Backofen auf 170 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  • Alle Zutaten mit dem Handmixer und dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Dann in Frischhaltefolie schlagen. Wer so ungeduldig ist wie ich > 10 Min. ins Eisfach. Wer Zeit und Muße hat > mind. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Dann den Teig etwa 2-3 mm dünn ausrollen und Plätzchen ausstechen.
  • Ca. 10 Minuten ausbacken und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Fertig!

Die hübschen Star Wars-Ausstecher bekommt ihr bei Amazon.

Processed with VSCOcam with f2 preset

Das ursprüngliche Zitronen-Mandel-Kekse-Rezept von Veganpassion habe ich hier abgewandelt. Vielen Dank für die Inspiration. :)

_____________________________________________________

Folgt mir doch auch auf Instagram: @vegan_in_duesseldorf
oder Facebook: Vegan in Düsseldorf
oder per Mail (siehe Randspalte)

Kommentar verfassen